Nov

29

2011

Wohnideen aus und mit Beton

Abgelegt in Wohnen

Beton ist als Baustoff aus der heutigen Bauwelt kaum mehr wegzudenken. Beton ist jedoch nicht mehr nur als Baustoff interessant. Beton kann ebenfalls für die Gestaltung von Wänden, Treppen oder aber auch für die Gestaltung von Möbeln, Duschkabinen oder Heizelemente im Wohnraum verwendet werden.Besonders innovativ eingesetzt und immer öfter verwendet wird Beton als offenes Gestaltungselement in Form von Sichtbeton. Ohne Tapeten, Putze oder Anstriche entfaltet der Beton seine volle, individuelle Wirkung.

Sichtbetonfassaden und Wände sind Unikate. Alleine die Schalung bestimmt die Oberfläche des Sichtbetons. Durch eine Stahlverschalung lässt sich eine glatte, scharfkantige Fläche erzielen, raue Bretter hinterlassen hingegen eine sehr individuelle Holzmaserung. Farben können im Beton mit bestimmten Zugaben erzeugt werden. Granit, Quarz und Kies sowie auch eckiger Split können eine ganz besondere Wirkung erzeugen.
Die Installation von Beton in den Bau erweist sich als unkompliziert. Direkt vor Ort erstellt, oder aber auch als Fertigteil produziert, erweist sich der Beton als flexibles Bau- und Dekorationselement.

Wohnideen aus Beton – Möbel
Mittlerweile finden sich auch immer mehr Möbelstücke wieder, die aus Beton gefertigt werden. Der Baustoff entfaltet als Küchenzeile, Waschtisch, CD-Regal oder aber auch als intelligent eingesetztes Lichtobjekt eine besondere Wirkung. Den gestalterischen Möglichkeiten sind mit Beton fast keine Grenzen gesetzt. Da sich Beton in beliebige Formen gießen lässt, sind der eigenen Kreativität fast keine Grenzen gesetzt.

Durch die Dämpfungseigenschaften von Beton eignet sich der Baustoff auch als Gehäuse von Lautsprecherboxen.

Neuster Trend – Lichtdurchlässiger Beton
Als neuer Trend erweist sich lichtdurchlässiger Beton. Durch den Einsatz von Licht leitenden Fasern verwandelt sich der Beton optisch vom schweren Baustoff in ein optisch leichtes Material. Für die Produktion von lichtdurchlässigem Beton wird ein speziell entwickeltes Gewebe eingesetzt. Die Wirkung von lichtdurchlässigem Beton verschafft einen optischen Zugewinn an Raumgröße. Lichtbeton kann als Raumteiler, Treppenstufe u.a. eingesetzt werden. Darüber hinaus eignet er sich als Element für hochwertige Inneneinrichtungen und Wellnessbereiche.

Heizkörper aus Beton
Heizkörper aus Beton schaffen eine angenehme Wärme. Heizkörper aus Beton lassen sich mit üblichen Zentralheizungen in den Warmwasserkreislauf integrieren.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: